🚀 Letzte Woche hatten wir ein herausragendes Seminar mit Prof. Dr. Sven Reinecke der UniversitĂ€t St. Gallen.

Prof. Dr. Sven Reinecke

Es war ein erkenntnisreiches und spannendes Modul, und wir möchten einige der Highlights mit Euch teilen:

🎯 Die drei "Ks" der #Preisgestaltung: Professor Reinecke fĂŒhrte uns durch die entscheidenden "Ks" - Kosten, Konkurrenz und Kundennutzen - die bei der Preisgestaltung von zentraler Bedeutung sind.

💡 Preisstrategien im Überblick: Wir erhielten einen tiefen Einblick in verschiedene #Preisstrategien, die uns ermöglichen, unsere GeschĂ€ftsmodelle zu optimieren und Wettbewerbsvorteile zu erzielen.

🌟 Value Pricing: Wir haben gelernt, wie wir den Wert unserer Produkte und Dienstleistungen erfolgreich in den Fokus rĂŒcken können.

🌐 Preisdifferenzierung & innovative Preismodelle: Die Diskussion ĂŒber kriteriengebundene Preisdifferenzierung, Selbstselektion, Behavioral Pricing und Auktionen eröffnete neue Horizonte in der Preisgestaltung, die fĂŒr unsere GeschĂ€ftsstrategie von entscheidender Bedeutung sind.

🔬 Preisfindung bei Innovationen – den optimalen Preis bestimmen: Hier waren vor allem die Techniken spannend, wie man die Preisfindung gestaltet, um erfolgreich in den Markt einzutreten.

📈 Tipps fĂŒr ein aktives #Preismanagement: Zusammenfassend erhielten wir wertvolle Inputs, wie wir unsere Preise aktiv und effizient verwalten können, um unser Wachstum zu steigern.

Dieses Modul war zweifellos ein Erfolg und hat unser VerstĂ€ndnis fĂŒr #Pricingerweitert. Ein herzliches Dankeschön an Professor Sven Reinecke fĂŒr diese bereichernde Erfahrung!

UniversitÀt Basel
Faculty of Business and Economics, University of Basel